Mitenand, fürenand

Ein Tag der Begegnungen am Generationenfest 2018

Das diesjährige Generationenfest vom Alters- und Pflegeheim Birgli und dem Chinderhus Brienz fand bei traumhaftem Wetter am 9. September unter dem Motto „Heidi & Peter “ statt. Zahlreiche Besucher wurden durch die authentisch dekorierten Räumlichkeiten aus der Zeit von Alpöhi und Sesemann geführt. Im Garten genossen Jung und Alt die Geissen mit ihren Glocken, das Eselreiten mit dem Säumer Andreas Wyss und seiner Unterstützung Denise Rufibach. Die dazu passende Musik vom Jodlerduett Margrit Amacher und Beatrice Gerber mit dem Alphornbläser Walter Zobrist unterstrichen den festlichen Tag. Die vielseitigen kulinarischen Köstlichkeiten luden zu Speis und Trank ein. Schluck und Nidle, zubereitet durch Simon Zumbrunn, durften dabei nicht fehlen! Das Ratespiel hat die verschiedenen Generationen zum Kennenlernen des Hauses eingeladen sowie die historischen Daten rund um Heidi & Peter gefordert. Gestaunt wurde über die verschiedenen Kostüme der Mitarbeitenden vom Generationenhaus. Dies ergab die ein oder andere Anekdote aus früheren Zeiten oder ein Bezug zum alten Heidi & Peter Film, welchen alle Generationen kennen. Es war ein gelungenes Fest, mit vielen bunten Eindrücken und einer humorvollen, fröhlichen Atmosphäre, von der heute noch geschwärmt wird.

Ein herzliches Dankeschön an alle freiwilligen Mitarbeitenden für die Unterstützung am Fest. Ein grosses Dankeschön an alle, die dem Birgli Dekoration zur Verfügung gestellt haben und allen Mitarbeitenden vielen Dank für den eindrücklichen Tag.

Bildergalerie Generationenfest