Mitenand, fürenand

Wohnen

Lage

Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe vom Heim. Es gibt ausreichend Parkplätze auf dem Heimareal.

Die Zimmer

Die grossen, hellen Zimmer mit integrierter Nasszelle (Dusche, Toilette) können individuell mit eigenen Möbeln und Bildern eingerichtet werden.
Grosse Fenster, ein eigener Balkon oder Gartenplatz bieten eine einmalige Aussicht auf die Berge und den See.
Die Zimmer sind abschliessbar, zu jedem Zimmer gehört ein Briefkasten. Das 2-Motoren-Bett mit Nachttischli und eine grosszügig konzipierte Schrankkombination gehören zum Komfort der Zimmer.
Ein direkter Telefonanschluss mit Telefonapparat steht zur Verfügung.
Anschlüsse für Radio, Fernsehen und PC sind in jedem Zimmer vorhanden.
Bettinhalt, Bettwäsche und Frottéwäsche werden zur Verfügung gestellt.
Die Möglichkeit auf jedem Stockwerk 2 Zimmer durch ein herausnehmbares Element zu verbinden, bietet eine komfortable Wohnsituation für 2 Personen.

Das Bistro

Im hellen Bistro mit seiner prächtigen Aussicht schmeckt der Kaffee oder Tee mit Angehörigen und Bekannten besonders gut.
Es ist immer offen mit Selbstbedienung.
Am Mittwoch-, Samstag- und Sonntagnachmittag bedienen freiwillige Mitarbeiterinnen der regionalen Frauenvereine die Bistro-Gäste.

Rundgang durchs Bigli